Verwendung von Cookies.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Beam Suntory Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK

Willkommen bei Beam Suntory

Wir setzen uns für einen verantwortungsvollen Genuss im Umgang mit Alkohol ein. Da Sie auf unserer Website Informationen zu alkoholischen Getränken erhalten, bitten wir Sie zunächst zu bestätigen, dass Sie das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben.

Geboren am

Du bist zu jung um diese Website zu besuchen.
Login merken

Mit der Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie unseren Datenschutzerklärungen zu.

Presse

15.05.2018

Neues Premium-Produkt für Bourbon-Liebhaber:

BEAM SUNTORY LAUNCHT JIM BEAM SINGLE BARREL

Frankfurt am Main, 15. Mai 2018:

Beam Suntory, der weltweit drittgrößte Spirituosenhersteller, bringt in Deutschland den neuen Premium-Bourbon Jim Beam Single Barrel auf den Markt. Zum allerersten Mal in der 223-jährigen Jim Beam Geschichte ist damit eine Einzelfassabfüllung Bestandteil des Portfolios. Die Besonderheit: Dieser Kentucky Straight Bourbon Whiskey wird jeweils aus einzelnen Weißeichenfässern abgefüllt und nicht aus mehreren Fässern vermählt. So dürfen sich Whiskey-Liebhaber auf erstklassige, individuelle Abfüllungen freuen, die jeweils ihren ganz eigenen Charakter besitzen. Der Jim Beam Single Barrel ist ab Juni in Deutschland erhältlich.

Für die Abfüllung des neuen Jim Beam Single Barrel kommen lediglich ein Prozent der vorhandenen Fässer infrage, welche Master Distiller Fred Noe persönlich auswählt. Jedes Fass bietet ein individuelles Geschmacksprofil, abhängig davon, wo der Bourbon im Lagerhaus gereift ist. Den perfekten Geschmack, die Konsistenz und die Farbe, welche diesen Kentucky Straight Bourbon ausmachen, erreicht Jim Beam Single Barrel nach fünf bis sechs Jahren. Er ist hierdurch vergleichbar mit 20 Jahre alten schottischen Single Malts, da durch das warme Klima und die Temperaturschwankungen in Kentucky Bourbon wesentlich intensiver reift. Pro Fass werden nur circa 200 Flaschen abgefüllt und handnummeriert. Das gesamte Verfahren gewährleistet ein einzigartiges Geschmackserlebnis und außergewöhnliche Premium-Qualität. „Jim Beam Single Barrel spiegelt die Handwerkskunst und den Stolz der Jim Beam Familientradition wider“, sagt Fred Noe, Master Distiller in siebter Generation und Urenkel von Gründer Jim Beam. „Als Hommage an das erste Fass von Jim Beam aus dem Jahre 1795 haben wir den Premium-Bourbon mit 95 Proof abgefüllt, das bedeutet mit 47,5 Prozent Alkoholgehalt.“

 

Individuell im Geschmack

Der Jim Beam Single Barrel reift traditionell wie alle Kentucky Straight Bourbons in neuen ausgeflammten Fässern aus amerikanischer Weißeiche. Das Ergebnis ist ein komplexer Bourbon mit ausbalancierten Vanille-, Eichen- und Karamell-Noten. Darüber hinaus trägt er die markanten Aromen der Weißeichenfässer, abgerundet mit einer leichten Würze. Da der Jim Beam Single Barrel jeweils aus einzelnen Fässern abgefüllt und nicht aus verschiedenen vermählt wird, besticht jede Charge mit einzigartigem Charakter. Pur oder auf Eis entfaltet dieser Premium-Whiskey sein volles Geschmacksaroma. Jahrhundertelange Bourbon-Tradition Bei Jim Beam blickt man auf eine 223-jährige Markengeschichte zurück und weiß, was es heißt, ein außergewöhnliches Qualitätsprodukt zu kreieren. So bedient auch das neueste Produkt der Jim Beam Familie die hohen Qualitätsansprüche der Destillerie sowie aller Bourbon-Liebhaber – denn die Nachfrage nach hochwertigen Produkten ist groß. „Der Absatz von US-Premium-Whiskey ist in Deutschland im letzten Jahr um 38 Prozent gestiegen und zeigt, dass Konsumenten vermehrt auf der Suche nach besonderen Whiskeys im Premium-Segment sind. Diesen Trend greift unsere neue Abfüllung perfekt auf¹“, sagt Bas Vermorken, Managing Director Germany bei Beam Suntory.

Jim Beam Single Barrel (47,5% Vol.) ist ab Juni zu einem UVP von 32,99 Euro erhältlich und erweitert das Portfolio der Jim Beam Bourbons um ein einzigartiges und hochwertiges Familienmitglied.

Weitere Informationen unter www.jim-beam.de oder www.facebook.com/JimBeamGerman.

JIM BEAM. SINCE 1795.

 

¹Quelle: The Nielsen Company, LEH, Absatz MAT März 2018 vs. VJ