Willkommen bei Beam Suntory

Wir setzen uns für einen verantwortungsvollen Genuss im Umgang mit Alkohol ein. Da Sie auf unserer Website Informationen zu alkoholischen Getränken erhalten, bitten wir Sie zunächst zu bestätigen, dass Sie das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben.

Geboren am

Du bist zu jung um diese Website zu besuchen.
Login merken

Mit der Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie unseren Datenschutzerklärungen zu.

Presse

01.09.2013

September ist Bourbon New Year Zeit

Anstossen und mit Jim Beam Geschichte feiern

Frankfurt am Main, September 2013. Seit 218 Jahren entsteht im September zur Maisernte der neue Jim Beam Bourbon. Auf dieses jährliche Ereignis möchte die Traditionsmarke gemeinsam mit allen Fans anstoßen und hält dafür in diesem Jahr eine ganz besondere Überraschung bereit: Erstmalig haben Jim Beam Liebhaber die Gelegenheit, eine Reise in die Heimat von Jim Beam nach Kentucky, USA, zu gewinnen und die traditionsreiche Geschichte vor Ort selbst zu erleben.

Der im September geerntete Mais ist die Hauptzutat von Jim Beam und legt Jahr für Jahr den Grundstein für einen neuen legendären Bourbon. Und was in Kentucky schon lange mit einem großen Bourbon-Festival gefeiert wird, nimmt Jim Beam nun auch hierzulande zum Anlass, um gemeinsam mit seinen Fans Bourbon New Year zu feiern. Denn Jim Beam verdankt dem Mais sein einzigartig süßliches und mildes Aroma, das ihn zum weltweit meistverkauften Bourbon gemacht hat und zum Nr. 1 Whiskey in Deutschland.

FAMILIENUNTERNEHMEN MIT TRADITION

1795 wurde der erste Whiskey der Beam Familie verkauft. Bis heute wird er nach dem bewährten Rezept hergestellt, das seit sieben Generationen in alter Familientradition weiter gegeben wird. Jim Beam Bourbon Whiskey reift vier Jahre in amerikanischen Eichenfässern – doppelt so lange, wie es das Bourbon-Gesetz vorschreibt. Dabei entsteht der unvergleichlich intensive Bourbon-Geschmack mit feinen Eichen- und Vanille-Noten. Seit 218 Jahren nimmt dabei jede einzelne Flasche ihren Ursprung in der Zeit nach der Maisernte, wenn der neue Jim Beam Bourbon angesetzt wird.

BOURBON NEW YEAR IN DEUTSCHLAND

Auch in Deutschland wird der Beginn einer neuen Bourbon Generation gebührend gefeiert: Im Rahmen einer umfangreichen Online-Kampagne gibt es den ganzen September über zahlreiche attraktive Aktionen. Das Highlight: Ein bundesweites Gewinnspiel, bei dem fünf Hauptgewinner nach Kentucky reisen dürfen, um Bourbon New Year direkt vor Ort zu feiern. Sie bekommen die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Bourbon-Produktion zu werfen und die aktuelle Generation des Familienunternehmens kennenzulernen.

Weitere Informationen unter bourbon-new-year.de oder auf Facebook.