Beam Suntory Deutschland

Management-Team

Manfred Jus

Manfred Jus

Managing Director Western Europe

Manfred Jus ist als Managing Director Western Europe verantwortlich für die Geschäfte von Beam Suntory in Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, den Benelux-Ländern, den skandinavischen Ländern, Schweiz, Portugal, Irland, Island sowie für das Distributionsgeschäft in UK und Spanien.

  • Seit 2011: Managing Director Beam Suntory für Deutschland
  • Seit 2013: Zusätzlich Managing Director für Österreich
  • Seit 2016: Managing Director Western Europe

„Wir bei Beam Suntory wollen erfolgreicher sein als der Wettbewerb und stark nachhaltig wachsen: Mit großer Leidenschaft setzen wir uns für eine überdurchschnittliche Marktperformance in Deutschland ein. Der deutsche Markt ist für uns strategisch wichtig und zugleich weltweit der drittgrößte Markt für unsere Flagship-Marke Jim Beam.“


Nicole Ehlen

Marketing Director Western Europe

Nicole Ehlen verantwortet das gesamte Marketing der Beam Suntory Deutschland GmbH in Deutschland und Österreich, Frankreich, Italien, in den Benelux-Ländern, in den skandinavischen Ländern, in der Schweiz, Portugal, Irland und Island.

„Wir haben ein starkes Portfolio mit tollen Marken und sind der führende Anbieter im stark wachsenden Whisky Segment. Als Beam Suntory verbinden wir das Beste aus zwei Welten: globale Power mit der Flexibilität und regionalen Expertise eines mittelständischen Unternehmens. Als Entrepreneure entwickeln wir auch hier in Deutschland Aktivitäten, die Trends auf dem Spirituosenmarkt setzen und Kundenwünsche erfüllen. Gemäß dem Suntory-Motto: “Yatte Minahare“ (Go for it!) ermutigen wir unsere Mitarbeiter, ihre Ideen und Visionen umzusetzen.”


Holger Krätz

Sales Director Deutschland

Holger Krätz ist als Sales Director zuständig für alle Vertriebsaktivitäten der Beam Suntory Deutschland GmbH.

„Durch gute Zusammenarbeit mit unseren Handels- und Gastronomiepartnern sind unsere Premium-Spirituosen überall in Deutschland erhältlich. Ob Bars oder Handel – unsere Produktinnovationen machen Ausgehen und Einkaufen zu einem Erlebnis. Zugleich helfen die Neuheiten unseren Partnern sich, bei ihren Kunden erfolgreich zu positionieren.“


André-Patrick Wüstefeld

Finance Director Western Europe

André-Patrick Wüstefeld verantwortet als Finance Director für Deutschland und Österreich, Frankreich, Italien, die Benelux-Länder, die skandinavischen Länder, die Schweiz, Portugal, Irland, Island sowie für das Distributionsgeschäft in UK und Spanien die Finanzen der Beam Suntory Deutschland GmbH.

„Beam Suntory Deutschland ist eine der führenden deutschen Vertriebsgesellschaften von Premium-Spirituosen. Mit unseren zweistelligen Wachstumsraten haben wir in den letzten Jahren wesentlich zum internationalen Erfolg unserer Muttergesellschaft Beam Suntory Inc. beigetragen.“


Holger Daub

Supply Chain Director Deutschland, Österreich & EMEA Third Party Markets

Holger Daub sorgt als Supply Chain Director Beam Suntory Deutschland, Österreich & EMEA Third Party Markets dafür, dass die Ware pünktlich zu Händlern und Gastronomen kommt.

„Mit der zuverlässigen und schnellen Belieferung unserer Partner in Deutschland und Österreich stellen wir sicher, dass unsere Kunden jederzeit unsere beliebten Spirituosen genießen können. Dank einer guten Planung und enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern vor Ort, können wir saisonal wechselnde Nachfrage flexibel erfüllen.“


Ulrike Weber

Human Resources Director EMEA

Ulrike Weber ist als HR Director EMEA das Bindeglied zwischen der Unternehmensführung und der Personalabteilung.

„Meine Aufgabe besteht darin, unser Unternehmen beim Erreichen der strategischen Ziele zu unterstützen, indem wir die richtige Personalstrategie entwickeln. Das bedeutet unter anderem, die Attraktivität von Beam Suntory als Arbeitgeber in Deutschland weiter zu steigern. Hierzu gehört die Etablierung und Weiterentwicklung exzellenter Führung und die Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So stellen wir sicher, dass wir eine effiziente und effektive Organisation haben und zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Mitarbeiter für die verschiedenen Aufgaben finden.“