Verwendung von Cookies.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Beam Suntory Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK

Willkommen bei Beam Suntory

Wir setzen uns für einen verantwortungsvollen Genuss im Umgang mit Alkohol ein. Da Sie auf unserer Website Informationen zu alkoholischen Getränken erhalten, bitten wir Sie zunächst zu bestätigen, dass Sie das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben.

Geboren am

Du bist zu jung um diese Website zu besuchen.
Login merken

Mit der Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie unseren Datenschutzerklärungen zu.

Beam Suntory Historie

Die Geschichte des Unternehmens

alle

1899

Shinjiro Torii eröffnet das Torii Shoten Geschäft in Osaka, Japan, beginnt mit der Produktion und dem Verkauf von Wein, und legt damit den Grundstein für Suntory.

1923

Die am Stadtrand von Kyoto erbaute Yamazaki Distillery ist Japans erste Malt Whisky Destillerie und der erste Schritt überhaupt zur Herstellung von japanischem Whisky. Die Produktion startet im Jahr 1924.

1973

American Brands, Inc. übernimmt die James B. Beam Distilling Company.

1978

Suntorys MIDORI Melon Liqueur wird in den USA eingeführt.

1984

YAMAZAKI, Suntorys Flagship Single Malt Whisky, wird gelauncht.

2010

Als erstes japanisches Unternehmen überhaupt, wird Suntory als "Whisky Distiller of the Year" bei der the "International Spirits Challenge (ISC)" geehrt. Und Suntory gewinnt diese Auszeichnung auch in den Jahren 2012 und 2013.