Verwendung von Cookies.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet Beam Suntory Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK

Willkommen bei Beam Suntory

Wir setzen uns für einen verantwortungsvollen Genuss im Umgang mit Alkohol ein. Da Sie auf unserer Website Informationen zu alkoholischen Getränken erhalten, bitten wir Sie zunächst zu bestätigen, dass Sie das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben.

Geboren am

Du bist zu jung um diese Website zu besuchen.
Login merken

Mit der Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie unseren Datenschutzerklärungen zu.

Presse

02.08.2017

Aufteilung des Europageschäfts:

Bas Vermorken wird neuer Deutschlandchef von Beam Suntory

Frankfurt am Main, 02. August 2017

Bas Vermorken übernimmt als Managing Director Germany ab August 2017 das Deutschlandgeschäft des Spirituosenunternehmens Beam Suntory und wird in dieser Funktion direkt an Manfred Jus, Managing Director Western Europe, berichten. Der 41-Jährige greift auf breite Erfahrung in der Konsumgüterindustrie zurück: Vermorken kommt von Danone Early Life Nutrition, wo er seit 2007 in leitenden Positionen in Vertrieb und Supply Chain tätig war. Unter anderem zeichnete er sich vier Jahre als Sales Director Deutschland für die Umsätze der Danone Early Life Nutrition zuständig. Zuletzt verantwortete er als General Manager die Region North East Europe. Zuvor war er sieben Jahre bei Unilever, unter anderem als Supervisor Production & Logistics sowie als Technical Contact Manager.

Die Personalie ist Teil einer Umstrukturierung bei Beam Suntory, um den Wachstumskurs im europäischen Markt fortzusetzen. So wird sich Manfred Jus, neben der Weiterentwicklung von Deutschland und Österreich, vor allem stärker dem Ausbau des Geschäfts in Frankreich, Italien, den Benelux-Ländern, Skandinavien und der Schweiz widmen. „Mit Bas Vermorken verstärken wir uns an strategisch wichtiger Stelle. Der deutsche Spirituosenmarkt fordert als der größte in der Europäischen Union viel Aufmerksamkeit. Durch die neue Aufgabenteilung können wir endlich auch das Potenzial in anderen EU-Ländern besser ausschöpfen“, sagt Jus.

Beam Suntory entstand 2014 durch die Zusammenlegung des führenden Bourbon-Herstellers Jim Beam und des japanischen Whisky-Pioniers Suntory. Manfred Jus kam 2004 zu Beam. 2011 übernahm er die Geschäftsführung für die Beam Suntory Deutschland GmbH. Seit vergangenem Jahr ist er Managing Director Western Europe.